FSV Oppenheim auf Bürgerfahrt nach Berlin

Fußball PUR!

FSV Oppenheim auf Bürgerfahrt nach Berlin

9. Oktober 2016 Aktuelle Infos 0
Gruppenbild FSV mit Marcus Held im Bundestag vor KuppelWeb

 

Nach längerer Planung war es am 21.10.2016 endlich soweit – der Vorstand, Jugendbetreuer und einige Mitglieder des FSV Oppenheim folgten der Einladung von Herrn Held nach Berlin.

Nach einer angenehmen Nachtfahrt mit dem Bus wurden wir zum Frühstück von

Marcus Held und seinen Assistenten persönlich in Empfang genommen. Gestärkt ging es am Morgen noch auf Sightseeingtour mit Reiseleiter „Hr. Held“ durch Berlin. Wir bekamen außergewöhnliche Ecken von Berlin gezeigt und wurden mit vielem Informationen versorgt. Im Anschluss daran durften wir in und um den Reichstag, und wurden auch dort sehr ausführlich mit der Geschichte vertraut gemacht. Zum Ausklang des sehr schönen Tages ging es gemeinsam mit Marcus Held zum Abendessen, wo man in lockerer Runde sich austauschte und einen lustig-gemütlichen Abend verbrachte. Der Folgetag hatte dann noch einmal ein Highlight in Form des Besuches der „Gedenkstätte Berliner Mauer“. Auch hier wurden wir sehr kompetent mit der Geschichte rund um die Mauer und die dortigen Geschehnisse in der Vergangenheit informiert. Nach einem  kurzen Bummel in Berlin ging es dann am Sonntag Nachmittag wieder zurück in die Heimat.

Fazit: ein Rundum gelungenes Event mit viel Spaß, aber auch viel Informationen, die uns noch nachhaltig beschäftigen werden.


Einen Dank Herrn Bürgermeister Marcus Held



Gruppenbild FSV mit Marcus Held im Bundestag vor KuppelWeb 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert