MVB unterstützt den FSV Oppenheim auf dem Weg …

Mehr als Fußball

MVB unterstützt den FSV Oppenheim auf dem Weg …

8. Dezember 2022 Uncategorized 0

… zur klimaneutralen Unabhängigkeit – nachhaltig!

Die Mainzer Volksbank wird in diesem Jahr 160 Jahre alt und hat im Zusammenhang mit ihrem Slogan „160 Jahre, modern, nachhaltig, nah“ insgesamt 160.000,– Euro für nachhaltige Projekte in der Region ausgelobt:

https://www.mvb.de/wir-fuer-sie/ueber-uns/regionales-engagement/nachhaltige-projekte.html

Der FSV Oppenheim hat sich mit der Idee beworben, durch eine eigene Photovoltaik-Anlage auf dem Vereinsheim ein stückweit klimaneutral zu werden und unabhängiger vom Strompreis zu sein. Die jüngste Vergangenheit hat gezeigt, dass auch ein Verein an die finanziellen Kapazitätsgrenzen geraten kann, wenn Gas- und Strompreise regelrecht explodieren.

Am 24.11.2022 war es dann schließlich so weit:

Der FSV Oppenheim setzte sich gegen viele Bewerber durch und konnte den 2. Platz erreichen! Ein ganz herzliches Dankeschön gilt dem Filialleiter des MVB Regionalcenters Oppenheim, Herrn Martin Pflieger, der zudem auch noch Jugendtrainer der Ballschule beim FSV ist.

v.l. Christopher Mormul (Leiter Regionalcenter Nieder-Olm), Gerhard Horn (1. Vorsitzender FSV Oppenheim) und Martin Pflieger (Leiter Regionalcenter Oppenheim)

Vielen herzlichen Dank an die Mainzer Volksbank im Namen des gesamten Vorstands!